Frequently Asked Questions


Bei allen Newsletterpaketen ist ein Anmeldeformular für die Einbindung in Ihre Homepage inklusive. Sie können das Formular entweder als Link oder als iFrame in Ihre Website einbinden.
Tragen sich Interessenten über das Formular in Ihren Newsletter ein, sind diese automatisch in Ihrer Adressdatenbank auf Newsletterservice24 gespeichert und werden beim nächsten Newsletterversand berücksichtigt.

Nach Kauf Ihres Newsletterpakets erstellen wir in einem Einrichtungsticket Ihre persönliche Newslettervorlage. Dazu teilen Sie uns in einem festgelegten Fragenkatalog Ihre Wünsche mit. Nachdem Ihre Newslettervorlage fertiggestellt wurde, kann diese für jeden von Ihnen versendeten Newsletter immer wieder verwendet werden. So geben alle Ihre Newsletter ein einheitliches und professionelles Erscheinungsbild ab.
Je nach Newsletterpaket verfügen Sie über eine statische oder responsive Newslettervorlage. Statisch bedeutet, dass Ihre Vorlage nur für PC optimiert ist und auf diesem optimal angezeigt wird. Responsive bedeutet, dass Ihre Vorlage nicht nur für PC, sondern zusätzlich auch für Tablets und Smartphones optimiert ist. Eine responsive Vorlage wird bei allen drei Gerätetypen optimal mit einem eigenen Design dargestellt.

Die persönliche Anrede Ihrer Newsletterempfänger ist in den Paketen Basic und Business inbegriffen. Dazu müssen natürlich die dazu benötigten Daten (Geschlecht und Namensangabe) in Ihrer Adressdatenbank vorhanden sein. Alle Empfänger mit diesen Angaben werden dann in Ihrem Newsletter persönlich z.B. mit "Sehr geehrte Frau Vorname Nachname" angesprochen. Alle anderen Empfänger, bei denen diese Daten fehlen, erhalten einen Newsletter mit der allgemeinen Ansprache "Sehr geehrte Damen und Herren".

Wenn Sie einen neuen Newsletter beauftragen, erstellen unsere professionellen Texter einen individuellen Newslettertext für Sie. Nach Kauf eines Newsletters erstellen wir ein neues Newsletterticket, in diesem teilen Sie uns in einem festgelegten Fragenkatalog Ihre Wünsche mit. Auf Basis dieses Fragenkatalogs wird dann der Newslettertext zielgruppengerecht, nach Ihren Vorgaben erstellt.

Sie können in Ihren Konto- und Versandoptionen wählen, ob Ihr Newsletter über eine eigene oder eine Newsletterservice24 E-Mail-Adresse versendet werden soll.
Der Versand über eine eigene E-Mail wirkt authentischer. Dies erfordert allerdings eine eigene E-Mail-Adresse die nur für den Mailversand genutzt wird. Zusätzlich sollte Ihre E-Mail-Adresse mit einer großen Zahl an Empfängern umgehen können, eine eigene IP-Adresse besitzen und nicht auf einer Blacklist stehen.
Wenn Sie sich für den Newsletterversand mittels einer Newsletterservice24 Mail-Adresse entscheiden, brauchen Sie sich über oben genannte Bedingungen keinerlei Gedanken machen. Ihr Newsletter kommt sicher und Spamgeprüft bei Ihren Kunden an.